49 (0) 172 418 47 99 info@kerstinvonstengel.de

Hypnosetherapie
Coaching

Mit mir lösen Sie Ihre Probleme an den Ursachen.
Für Ihr glückliches Leben.

 

So finden Sie eine qualifizierte Hypnosetherapeutin oder einen qualifizierten Hypnosetherapeuten

Sie sind hier, also können Sie sich vorstellen, dass dieses moderne Instrument der Psychotherapie Ihnen helfen kann.

Mir liegt am Herzen, dass Sie diesen Weg erfolgreich gehen und dazu gehört, dass Sie einen kompetenten Therapeuten finden.
Stellen Sie sich einfach folgende Fragen, um für sich die beste Wahl zu treffen

  • Frau oder Mann?

Soll Ihr Hypnosetherapeut eine Frau oder ein Mann sein? Diese Frage sollten Sie sich stellen und beantworten. Gehen Sie dementsprechend auf die Suche.

  •  Empathie und Kompetenz.

Schauen Sie sich den Internetauftritt des Hypnosetherapeuten genau an. Liegt Ihnen der Mensch, der sich dort präsentiert? Sind die Inhalte für Sie ansprechend? Wird die Kompetenz sichtbar? Ja oder Nein? Wenn ja, dann weiter.

  • Welche Hypnose-Art ist für Sie geeignet?

Welche Arten gibt es überhaupt? Es gibt viele, doch der maßgebliche Unterschied besteht zwischen der aufdeckenden und auflösenden Hypnose-Therapie und der reinen Suggestionstherapie. Die aufdeckende und auflösende Herangehensweise, wie ich sie praktiziere, findet die Ursache Ihrer Problematik, um diese genau dort aufzulösen.

Die reine Suggestionstherapie kratzt an der Oberfläche, Sie fühlen sich eventuell sogar besser, eine zeitlang, doch die Ursache wird sich immer wieder den Weg aus Ihrem Unterbewusstsein nach oben bahnen. Eine mögliche Folge: Symptom-Verschiebungen = die Problematik äußert sich an anderer Stelle, jedoch genauso einschränkend. Suggestionen sind hervorragend geeignet, den Erfolg der Therapie zu unterstützen und nachhaltig zu gewährleisten, nachdem die Ursache gefunden und aufgelöst wurde.

  • Keine Heilversprechen.

Es dürfen aus moralischen und ethischen Gründen keine Heilversprechen abgegeben werden! Das ist grundsätzlich in jedem Heilberuf der Fall. Heilversprechen sind im höchsten Maße unseriös. Sollte ein solches Versprechen bei jemandem Ihrer Wahl mitklingen, nehmen Sie Abstand.

  • Ist teuer = gut und günstig = schlecht?

Veranschlagt der Hypnosetherapeut klare Stundensätze? Klare Stundensätze mit Zeitangaben bewahren vor Überraschungen. Achten Sie auf einen klar definierten Stundensatz.

Muss teuer sein, was gut ist? Eine Praxis mit allem drum und dran zu finanzieren, ist kostenintensiv. Natürlich spielen regionale Bedingungen eine Rolle. Jeder seriöse Hypnosetherapeut hat eine kostenintensive, privat finanzierte und qualifizierte Ausbildung absolviert. Dies hat Auswirkungen auf die Höhe der Stundensätze.

Ich überlasse es Ihnen, Ihre Schlussfolgerung hieraus zu ziehen.

  • Die Qualifikation/Supervision.

Bildet sich der Therapeut weiter? Wo bleibt der Therapeut mit all seinen Eindrücken? Ich finde, Weiterbildung ist absolut wichtig, genauso wie kollegialer Austausch bis hin zur Supervision. Nur so kann eine fortwährende Qualität gesichert werden und der Therapeut in seiner positiven Energie bleiben. Wenn Sie darüber keine Informationen finden, fragen Sie nach.

Um sich in Deutschland Therapeut nennen zu dürfen, ist eine staatlich anerkannte und geprüfte Heilerlaubnis bzw. eine Approbation (Ärzte, Zahnärzte, Heilpraktiker, Heilpraktiker für Psychotherapie) die nötige Voraussetzung.

  • Bewertungen und Erfahrungsberichte im Internet.

Gibt es Referenzen/Erfahrungsberichte über den Hypnosetherapeuten? Diese sind wichtig, leider sind sie manchmal nicht authentisch. Sie als Leser haben jedoch in der Regel ein Gespür für „Fake“ Berichte. Lesen Sie diese durch, entscheiden Sie nach Ihrem Gefühl.

  • Der direkte Kontakt.

Nehmen Sie Tuchfühlung auf und rufen Sie den Hypnosetherapeuten Ihrer Wahl an. Im direkten Kontakt klärt sich weiter, ob die Chemie zwischen ihnen stimmt.

  • Rasch wieder auf die eigenen Beine.

So viele Sitzungen wie nötig, so wenig wie möglich. Gerade die Hypnosetherapie zeichnet sich dadurch aus, dass die Anzahl der Sitzungen gegenüber anderen Therapieformen gering ist. Alles braucht seine Zeit, keine Frage. Doch das Bestreben sollte immer sein, Sie so schnell wie möglich befreit aus der Therapie zu entlassen.

  • Empfehlungen von Bekannten.

Empfehlungen sind sehr gut. Doch nicht immer kennt man jemanden, der bereits Erfahrungen mit Hypnosetherapie gemacht hat. In diesem Fall kann Ihnen diese Check-Liste helfen.

Und noch ganz wichtig: Genauso wie bei allen anderen Fachleuten, die Sie aufsuchen, besteht die Basis auf Vertrauen. Vertrauen wird während eines ausführliches Vorgesprächs beidseitig aufgebaut. Dabei versteht es sich von selbst, dass von Anfang an alle Informationen der therapeutischen Schweigepflicht unterliegen.

Sie wünschen sich einen männlichen Hypnosetherapeuten? Sprechen Sie mich gerne an. Ich kann Ihnen kompetente männliche Hypnosetherapeuten empfehlen.

Warum schreibe ich das alles? Weil ich möchte, dass Sie diese wunderbare Therapie für sich entdecken und nutzen. Und wenn Sie sich nicht für mich entscheiden, hoffe ich, dass Sie mit dieser Liste einen kompetenten Therapeuten finden, der zu Ihnen und Ihrer Problematik passt.

Für Ihr glückliches Leben!

Herzlich Kerstin von Stengel

Die Hypnosepraxis von Kerstin von Stengel in Hamburg

Helle, freundliche Räume heißen Sie willkommen. Die Hypnosepraxis ist günstig gelegen für die Anreise mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Referenzen

Einige meiner Klienten haben ihre hypnose-therapeutischen Erfahrungen aufgeschrieben, um diese mit Ihnen zu teilen. Vielen Dank dafür auch an dieser Stelle!

Die Hypnosesitzungen waren sehr befreiend. Ich habe mich sehr gut aufgehoben und sicher gefühlt. Bereits nach der zweiten Sitzung waren die flashbacks und Albträume vorbei. Es ist unfassbar. Sie lösten sich auf. Wie ein Wunder.

Klientenstimme

Klientenstimme

Mir wurde direkt bei der ersten Sprechstunde die Unsicherheit genommen, da eine sehr lockere Atmosphäre herrschte…Ich hätte niemals gedacht, dass schon eine Hypnosesitzung meine Probleme so schnell behandeln könnte und dass ich die Praxis mit so einem befreiten Gefühl verlassen würde.

Klientenstimme

Klientenstimme

Ihre Ansprechpartnerin:

Kerstin von Stengel

Alexanderstraße 2 in 20099 Hamburg

+49 172 4184 799

info@kerstinvonstengel.de

Sie haben eine Frage?

Einwilligung