49 (0) 172 418 47 99 info@kerstinvonstengel.de

Trauerbewältigung

Schlafstörung

unerfüllter Kinderwunsch

Allergien

Raucherentwöhnung

Gewichtsregulierung

Psyche

posttraumatische Belastungsstörung, Depression, Traumabewältigung, Vor- und Nachbetreuung von Operationen

Krebserkrankung

unterstützende psychologische Begleitung

Essstörung

Adipositas, Binge Eating Disorder (Heißhungeranfälle), Bulimie, Magersucht

Ängste und Phobien

Panikattacken, generalisierte Angststörung, Emetophobie, Erythrophobie, Flugangst, Prüfungsangst, Zahnarztangst, Höhenangst, Klaustrophobie, Agoraphobie, spezifische Tierphobien wie Spinnenangst und andere

Psychosomatik

Asthma, rheumatoide Arthritis, Bluthochdruck, Konzentrationsschwäche, Neurodermitis, Migräne, primäres Raynaud-Syndrom, Rückenschmerzen, Schlafwandeln, Schwindel, Stottern, Tinnitus, innere Unruhe, Zähneknirschen

Autoimmune Problematiken

colitis ulcerosa, Fibromyalgie, Hashimoto Syndrom, Hyperthyreose (Schilddrüsenüberfunktion), Laktoseintoleranz, Morbus Bechterew, Morbus Crohn (chronisch-entzündliche Darmerkrankungen), Morbus Sudeck, ulcus duodeni (Zwölffingerdarmgeschwür), ulcus ventriculi (Magengeschwür)

Anwendungsbereiche der Hypnose für Kinder

Bei den folgenden Themen liefert die Anwendung von Hypnose bei Kindern nachweislich gute Resultate. Die meisten Kinder benötigen lediglich zwei bis drei Sitzungen. Erste Resultate können schon nach der ersten Sitzung sichtbar werden.

Schüchternheit, geringes Selbstwertgefühl, Phobien, Schlaflosigkeit und Schlafstörungen, Zahnarztphobie

Daumenlutschen, Knirschen, Innerliche Unruhe, Nägel kauen, Hyperaktivität, Stottern, Ängste, Bettnässen, Albträume, Essstörungen und Nahrungsprobleme, Nervöse Ticks, Ritzen, Heuschnupfen, Asthma

Schulphobie, Lernschwierigkeiten, Konzentrationsstörungen, Gedächtnisprobleme

Schwierigkeiten im Beziehungsaufbau, Sozialkompetenz, Mobbing, Zurückgezogenheit, Aggressivität

Aus rechtlichen Gründen möchte ich Sie auf Folgendes aufmerksam machen: Meine Tätigkeit ersetzt den Arztbesuch nicht. Ich stelle keine medizinischen Diagnosen und verordne keine Medikamente.
Heilung ist ein individueller Prozess. Ich darf und kann Ihnen kein Heilversprechen geben.
Was ich jedoch versprechen kann ist, dass ich Ihnen all mein Wissen und meine Erfahrung zur Verfügung stelle, damit Sie Ihr Ziel erreichen.